Neu im Oberland

BIO-TOILETTEN.

Die umweltfreundliche Alternative

Frühling in Bayern

Endlich sind sie da – der lang erwartete Ersatz der Dixie-Klos: unsere Bio-Toiletten!

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen eines zweimonatigen Tests an insgesamt drei Standorten in der Region diese Toiletten testen können. Hier möchten wir Sie über einige wichtige Eckdaten informieren sowie Ihnen auch die Möglichkeit für Feedback geben.

Neu im Oberland

BIO-TOILETTEN.

Die umweltfreundliche Alternative

Endlich sind sie da – der lang erwartete Ersatz der Dixie-Klos: unsere Bio-Toiletten!

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen eines zweimonatigen Tests an insgesamt drei Standorten in der Region diese Toiletten testen können. Hier möchten wir Sie über einige wichtige Eckdaten informieren sowie Ihnen auch die Möglichkeit für Feedback geben.

Wir testen im Herbst 2022 den Einsatz von Bio-Toiletten der Firma ‚Ur-Bedürfnis‘, weil…

  • weil keine umweltbelastende Chemie und auch kein Trinkwasser zum Spülen verwendet werden,
    sondern Einstreu zum Einsatz kommt
  • weil die Entsorgung umweltbewusst nach Trennung von Urin und Fäzes passiert.
  • weil die Toilette regional in Lenggries mit Holz aus Finsterwald, Edelstahlarbeiten aus Gaißach und
    Beschlägen aus Bad Tölz gefertigt wird.
  • weil auch an das Drumherum wie umweltschonende Anstriche und natürliche Putzmittel gedacht wird.
  • weil wir wissen möchten, wie sie bei den Nutzer*innen ankommt.

Wir testen im Herbst 2022 den Einsatz von Bio-Toiletten der Firma ‚Ur-Bedürfnis‘, weil…

  • weil keine umweltbelastende Chemie und auch kein Trinkwasser zum Spülen verwendet werden,
    sondern Einstreu zum Einsatz kommt
  • weil die Entsorgung umweltbewusst nach Trennung von Urin und Fäzes passiert.
  • weil die Toilette regional in Lenggries mit Holz aus Finsterwald, Edelstahlarbeiten aus Gaißach und
    Beschlägen aus Bad Tölz gefertigt wird.
  • weil auch an das Drumherum wie umweltschonende Anstriche und natürliche Putzmittel gedacht wird.
  • weil wir wissen möchten, wie sie bei den Nutzer*innen ankommt.
Dixie-Klo war gestern. Wir freuen uns sehr, Ihnen mit diesen Bio-Toiletten einen wesentlich besseren Service bieten zu können. Hier gehts zur offiziellen Pressemitteilung!
Und das sagen andere zu unseren Bio-Toiletten!

 

Standort 1: Spielplatz Flintspach

Direkt am viel besuchten Flintspach-Spielplatz in Holzkirchen!

Standort 2: Hackensee Parkplatz Kleinhartpenning

Am Parkplatz unterhalb von Kleinhartpenning, ca. 10 Minuten Fussweg vom Hackensee entfernt!

Standort 3: Wanderparkplatz Kreuth Klamm Nord

Am Wanderparkplatz in der Klamm im Bergsteigerdorf Kreuth finden Sie unseren dritten Teststandort

Sie haben noch Zeit zur Nutzung der Biotoilette bis in...

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sagen Sie uns gerne Ihre Meinung zu den Bio-Toiletten: Waren Sie zufrieden? Wünschen Sie sich mehr dieser Toiletten in der Region? Oder waren sie stark verschmutzt und Sie waren unzufrieden?

Schreiben Sie uns gerne eine Email an thorsten.schaer@regionalentwicklung-oberland.de und sagen Sie uns Ihre Meinung!

Thorsten Schär

Tourismusentwicklung Regionalentwicklung Oberland